Kultur und Freizeit GmbH, Klosterstraße 9, 4840 Vöcklabruck, Tel.: +43 (0) 7672/25566

Internationale Tage der Blasmusik Vöcklabruck

16. - 22. Oktober 2017

Das Festival

Neuer Name, neuer Termin, neues Konzept – so melden sich die Musiktage Vöcklabruck zum 20 jährigen Jubiläum nicht nur bei Blasmusikfreunden zurück! Konzerte, Workshops und Ausstellungen umrahmen den Konzertbewerb – erstmals in sechs Stufen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme regionaler und überregionaler Orchester und auf ein interessiertes Publikum.

Die Projektleitung
Gerti Hummelbrunner
Mag.iur Simone Zaunmair B.A.

Vöcklabruck - Treffpunkt Blasmusik

Die Internationalen Tage der Blasmusik 2017 sind ein ganz besonderes Festival im Kulturland Oberösterreich. In Vöcklabruck treffen sich einerseits kompetente Fachleute zum Gedankenaustausch, andererseits leistungsorientierte Musikerinnen und Musiker, die beim Konzertwettbewerb ihr Können einer internationalen Jury präsentieren.

Mit großer Liebe zum Detail gestaltet ein engagiertes Team der Kultur und Freizeit GmbH ein abwechslungsreiches Programm für Teilnehmer/innen und Publikum - Danke für diese vorbildliche Arbeit!

Wir freuen uns auf die Blasmusiktage 2017, da es wieder viele interessante Konzerte, Workshops und Wertungsspiele geben wird; auch die gepflegte Unterhaltung wird nicht zu kurz kommen.

Vöcklabruck setzt hier einen besonderen Akzent in der Blasmusikszene und wir alle freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher!

Prof. Kons. Walter Rescheneder
Künstlerischer Leiter ITB 2017
Bundes- und Landeskapellmeister

Organisation

Kultur und Freizeit GmbH | Klosterstraße 9 | 4840 Vöcklabruck
Tel.: +43 / 7672 / 255 66, Fax: DW 85 | www.kuf.at

Projektleitung

Künstlerische Leitung

  • Prof. Kons. Walter Rescheneder (A)

Leitung Workshop Anton Bruckner Privatuniversität Linz 

  • Prof. Josef Eidenberger, Anton Bruckner Privatuniversität Linz (A) 
  • Univ. Prof. Carola Bauckholt, Anton Bruckner Privatuniversität Linz (A)
  • Univ. Prof. Mag. PhD. Volkmar Klien

Organisatorische Leitung des Workshops mit Michael Klostermann
"Das Geheimnis der Böhmischen Blasmusik"

  • Mag. Walter Baldinger, OÖ Blasmusikverband/Bezirk Vöcklabruck (A)

Ehrenschutz

  • Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien Mag. Thomas Drozda
  • Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer
  • Bezirkshauptmann HR Dr. Martin Gschwandtner
  • Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner 
  • Kons. Mag. Josef Lemmerer, Präsident des OÖBV
Unsere Partner
Unsere Sponsoren
Unsere Medienpartner
Kontakt

Gerti Hummelbrunner
Tel.: 07672/255 66-86
hummelbrunner.kultur@kuf.at

Mag.iur Simone Zaunmair B.A.
Tel.: 07672/255 66-72
zaunmair.kultur@kuf.at