Kultur und Freizeit GmbH, Klosterstraße 9, 4840 Vöcklabruck, Tel.: +43 (0) 7672/25566
Auswahl
Sonntag, 22. Oktober 2017 | 18.00 Uhr | Stadtsaal Vöcklabruck

Immer wieder böhmisch

Galakonzert der Böhmischen Blasmusik mit Michael Klostermann

Immer wieder böhmisch

Eine Veranstaltung des KapellmeisterInnenreferates des OÖBV Bezirkverbandes Vöcklabruck im Rahmen der Internationalen Tage der Blasmusik Vöcklabruck, 16. - 22.10.2017

Auf Einladung von Bezirkskapellmeister Mag. Walter Baldinger gibt sich der bekannte deutsche Komponist und Dirigent Michael Klostermann vom 18. bis 22. Oktober 2017 ein musikalisches Stelldichein im größten österreichischen Blasmusikbezirk. Dabei offeriert Klostermann im Rahmen des Weiterbildungsprojektes "Michael Klostermann im Blasmusikbezirk Vöcklabruck" bei einem Workshop sowie Lehr- und Arbeitsproben einen interessanten Einblick in seine musikalische Arbeit.

Den Höhepunkt und gleichsam den Abschluss dieses musikalischen Projektes bildet das Galakonzert mit einem separat dafür zusammengestellten Auswahlorchester des OÖBV Bezirksverbandes Vöcklabruck (in der Besetzung von Klostermanns-Musikanten) unter der musikalischen Leitung von Michael Klostermann. Dargeboten wird dabei ein Feuerwerk der Böhmischen Blasmusik, wobei man sich sowohl auf traditionelle als auch neue Kompositionen dieses Genres freuen kann. Die Moderation dieses Abends liegt in den Händen der bekannten ORF Radio Oberösterreich Sprecherin Martina Kohlmann.

Allesamt ein nicht alltägliches Konzertereignis, welches man keinesfalls verabsäumen sollte.

 

 

 

 

KARTENBÜRO
Tourismusbüro Vöcklabruck
Graben 8 | 4840 Vöcklabruck
Tel.: +43 (0)7672 / 266 44
tourist.voe@asak.at

Öffnungszeiten:
MO - FR 9.00 - 12.30 Uhr
und 14.00 - 18.00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT
Alle Veranstaltungen finden, wenn nicht anders angeführt, im Stadtsaal Vöcklabruck statt.